Kostenteilung bei 0180 Nummern

Der Klassiker im Kundenservice sind 0180 SharedCost-Nummern. Unternehmen sind mit einer Rufnummer, die mit 0180 beginnt, im gesamten Bundesgebiet und zu einem zugewiesenen Preis erreichbar. Angeboten werden 5 verschiedene Modelle, mit denen bestimmt wird, wie viel der Kunde zahlt:

  • 0180-1: geeignet für längere Gespräche (0,039€ je Minute)
  • 0180-2: empfiehlt sich für kurze Gespräche (0,06€ pro Anruf)
  • 0180-3: ökonomischer Service für lange Gespräche (0,09€ pro Minute)
  • 0180-4: ökonomischer Gebührenservice bei kurzen Gesprächszeiten (0,20€ pro Anruf)
  • 0180-5: ökonomische Servicerufnummer mit Werbekosten-Zuschuss (0,14€ pro Minute)

Am häufigsten genutzt wird hierbei die Mehrwertdienst Nummer 0180-5, da hier ein Zuschuss für die Werbekosten bei einem größeren Anrufsvolumen ausgezahlt werden kann. Anwendungsbeispiele für 0180 Nummern sind:

  • Bestellservices
  • Informationshotlines für Veranstaltungen, Messen etc.
  • Anmeldungen Call through
  • Hotlines für Serviceangebote

 

Weitere Informationen ? Anfordern

Kundenlogin

 

Support