SIP-Telefonanlagen bietet jetzt das "all inclusive Angebot" - Virtuelle Telefonanlage, Nebenstelle + VoIP-Telefon inklusive

 

sip-telefonanlage mit revolutionärem Angebot neu im Telefonie-Segment

Der Trend zur Umstellung auf eine VoIP-Telefonanlage ist zweifellos nicht mehr aufzuhalten. Trotzdem scheuen bisher viele noch die Umstellung, weil dafür zwangsläufig auch eine neue TK-Anlage gekauft werden muss. Unabhängig davon, ob diese virtuell oder on premise ist, kommt man auch um die Beschaffung neuer Endgeräte, sogenannter SIP-Telefone, nicht herum. Bisher mussten Sie sich dabei einerseits für einen Anbieter für eine VoIP-Telefonanlage entscheiden und zusätzlich mit Investitionskosten zwischen 100-499 EUR kalkulieren. Denn bei der VoIP-Telefonanlage gab es bisher nicht die Möglichkeit, wie aus dem Mobilfunkbereich bekannt, einen günstigen Einstieg mit einem subventionierten Festnetztelefon bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten zu bekommen.

Hier kommt jetzt das bahnbrechende neue Angebot! Wenn Sie eine virtuelle Telefonanlage nutzen, können Sie zu jeder neuen Nebenstelle ein subventioniertes Yealink VoIP-Telefon mieten. Sie haben dabei die freie Wahl des Telefons und des Vertragspaketes. Je nach Telefon und vereinbarter Vertragslaufzeit, ergibt sich ein bestimmter Komplettpreis für die VoIP-Nebenstelle inkl. Telefon. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit kann das Telefon ganz einfach in ein aktuelleres Modell umgetauscht werden oder, falls der Vertrag endet, wird das Gerät unkompliziert zurückgegeben. Der besondere Knüller bei diesem Angebot: Der Nutzer der

VoIP-Telefonanlage hat über die komplette Vertragslaufzeit die Garantie für das Telefon bis zu 48 Monate und damit länger als gesetzliche Regelungen. Im Falle der Garantie können Sie das Telefon einschicken und bekommen binnen 48 Stunden ein Austauschgerät. So ist die Umstellung auf eine VoIP-Telefonanlage völlig risikolos und günstig.


 

Dieses Angebot ist die einmalige Gelegenheit alle Vorzüge und die einfache Handhabung einer VoIP-Telefonanlage zu testen, ohne dabei hohe Kosten für die Anschaffung und den Betrieb von Endgeräten ausgeben zu müssen. Der Preis für das Komplettpaket ist unschlagbar! Für die Endgeräte müssen Sie lediglich zwischen 3 EUR für das Modell Office Telefon und 11EUR für das Modell Meeting Point investieren. Selbstverständlich sind VoIP-Telefongeräte der Marke Yealink an unserer virtuellen Telefonanlage auto-provisioniert und erhalten daher automatisch alle Einstellungen der Telefonanlage eingespielt, sobald Sie sich mit dem Internet verbinden.

 

Die genauen Informationen finden Sie auf www.sip-telefonanlagen.de. Bei Fragen finden Sie dort auch alle Kontaktmöglichkeiten. Gern helfen wir weiter!

Kundenlogin

 

Support